Willkommen im Sprengnetter Hilfe Center

Die Mehrwertsteuer-Änderung und ihre Umsetzung in Ihrer Software ProSa

Folgen

Liebe ProSa-Nutzerinnen und ProSa-Nutzer,

liebe Kundinnen und Kunden,

die Bundesregierung hat in ihrem Konjunktur- und Krisenbewältigungsprogramm vom 03. Juni 2020 eine temporäre Absenkung des Umsatzsteuerregelsatzes von 19 auf 16 Prozent und des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von sieben auf fünf Prozent beschlossen. Die Senkung galt vom 01. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 und ist nunmehr nicht mehr gültig.

Was die abgeändert MwSt-Sätze für Sie und das Handling Ihrer Software ProSa bedeutet, haben wir Ihnen in einem Dokument zusammengefasst.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare